Für wen biete ich Musiktherapie an?

 

Für Säuglinge und Kleinkinder, die

• das Licht der Welt zu früh erblickt haben und bei denen eine musiktherapeutische Begleitung

  nach einem stationären Aufenthalt die Weiterentwicklung unterstützen kann. 

• von Entwicklungsverzögerungen betroffen sind.

 

Für Erwachsene, die

• an psychischen Erkrankungen leiden.

• kaum Sprache zur Verfügung oder Schwierigkeiten in der Kommunikation haben.

• Schwierigkeiten im sozialen Miteinander haben.

• sich in Krisen oder im Zeitraum von Veränderungen befinden.

• sich selber besser kennen lernen wollen.

• Interesse an Musiktherapie haben und diese kennen lernen möchten.